Bleaching - Zahnaufhellung

Die besten Methoden für weiße ZähneBleaching – Einmal helle Zähne bitte

Frisch und hell strahlende Zähne wirken vital und lassen Menschen attraktiver erscheinen. Bei verfärbten oder gelblichen Zähnen springt zwischen Menschen selten ein Funke über. Die natürlich helle Farbe der Zähne bestimmt maßgeblich den ersten Eindruck einer Person.

Mit sicheren und bewährten zahnärztlichen Methoden können wir Ihnen einzelne Zähne oder auch die gesamte Zahnreihe aufhellen. In der Zahnmedizin steht dafür der Begriff Bleaching. Der Zahn wird von allen „fremden“ Farbbestandteilen befreit und damit so hell, wie er damals beim kindlichen Zahndurchbruch war. Heller geht nicht. Die feinsten Farbpartikel z. B. Kaffee, Tee, Rotwein und besonders Tabakrauch (Teer) lagern sich in den Zahnoberflächen ein und trüben das Bild nachhaltig. Selbst mit einer energische Zahnpflege sind diese gelblich-braunen, als „Altersverfärbungen“ bekannten Einlagerungen nicht zu entfernen.

Internes Bleaching ist anders – nicht besser

Mit der modernen Wurzelkanalbehandlung kann heute ein Zahn gerettet werden, der früher gezogen werden musste. Diese Zähne verfärben sich im Laufe der Zeit gräulich. Hier macht es Sinn „von innen“ zu bleichen, damit er die gleiche Farbe wie die Nachbarzähne annimmt. Bei Unfällen oder anderen Schlägen auf den Zahn, kann es innerlich zur Blutung kommen. Lagert sich dann das Eisen aus den Blutkörperchen im inneren des Zahns ab, dann sind auch auch rötliche Verfärbungen möglich. Auch diese Veränderungen können rückgängig gemacht werden. Die Begriffe „Walking-Bleach-Technik“ und „Internes Bleaching“ beschreiben die gleiche Methode.

Office-Bleaching

Wir empfehlen das Office-Bleaching hier bei uns in der Praxis. Wir nehmen uns die Zeit Sie während des ganzen Bleachingprozesses zu betreuen um sicher zu stellen, dass das Optimum erzielt wird. Das zarte Zahnfleisch wird zuvor mit einem weichen und lichthärtenden Kunststoff dicht abgedämmt und so von dem Bleaching-Gel geschützt. Diese Abdämmung wird danach einfach abgezogen und entfernt. Die dunklen Farbpigmente hellen durch ein spezielles carbamid- oder wasserstoffperoxidhaltiges Gel auf. Mehrere Durchgänge und das erneute Auftragen von frischem, unverbrauchtem Gel verbessern das Ergebnis nachhaltig.

„All inclusive bitte“ ist nicht möglich

Ja, es ist möglich alle natürlichen Zähne auf einmal zu aufzuhellen. Bei Füllungen, Kronen und anderen Restaurationen funktioniert das nicht. Damit es rundum ein sympathisches Lächeln wird, sollte man nachfolgend bereit sein seine Füllungen bzw. Zahnersatz – farblich entsprechend anzupassen – zu erneuern. Umgekehrt sollten Sie vor (!) der notwendigen Neuanfertigung von Füllungen überlegen zuvor ein Bleaching durchführen zu lassen. So passen die neuen Füllungen ideal zu Ihren neuen hellen Zähnen.

Bitte ganz zart

Ein Bleaching stellt in der Hand von zahnärztlichen Profis kein Risiko dar. Das Bleaching-Gel ist eine sehr aktive Substanz, die es schafft die verfärbten Stellen wieder strahlend herzustellen. Fachgerecht durchgeführt wird das feine Zahnfleisch sorgfältig vor Kontakt mit dem Bleichmittel geschützt.

Hot and Cold

Wo gehobelt wird fallen Späne und wo Zähne schön aufgehellt werden, da können kurzfristig Empfindlichkeiten entstehen. Ein hochkonzentriertes Fluoridgel schafft hier meist schnell Abhilfe.

Mit professioneller Zahnreinigung

Nur was sauber ist, kann verbessert werden. Mit einer professionellen Zahnreinigung werden vor einem Bleaching zuerst alle oberflächlichen Farbpartikel entfernt. So wird dem Bleaching-Gel ermöglicht die tief sitzenden Verfärbungen zu erreichen. Vorhandene Füllungen sollten dicht sein, damit die Bleichsubstanz nicht unkontrolliert in den Zahn eindringt. Wir kontrollieren dies zuvor genau.

Nichts ist für die Ewigkeit gemacht

Der Langzeit-Effekt hängt weniger vom Bleaching selbst ab. Wie lange Zähne so natürlich weiss bleiben, hängt davon ab, wie oft oder intensiv Farbpartikel eingelagert werden. Der nachfolgende Konsum von färbenden Lebensmitteln ist maßgeblich dafür verantwortlich. Deutlich länger hält das strahlende Weiss bei Menschen, die nur Wasser trinken und Weisskohl essen. Dagegen haben Raucher, die eher Rotwein und Rote Beete bevorzugen nicht ganz so lange Freude daran. Medizinisch ist es möglich das Bleaching zu wiederholen.

In unserer Zahnarztpraxis in Koblenz bieten wir das komplette Spektrum der Ästhetischen Zahnmedizin auf fachzahnärztlichem Qualitätsniveau an.

Bereiche der Ästhetischen Zahnmedizin

Ästhetische Zahnmedizin

Zeigen Sie der Welt ein faszinierendes Lächeln. Gesunde schöne Zähne strahlen Sympathie und Lebensfreude aus. Entdecken Sie bei uns verlässliche und schonende Methoden.

Weiterlesen

Composite - Restaurationen

Bei modernen Composite-Materialien handelt es sich um Hightech-Verbundwerkstoffe. Sie können individuell an die Zahnfarbe des Patienten angepasst werden.

Weiterlesen

Keramik-Inlays und Veneers

Veneers, hauchdünne Verblendschalen aus Keramik eignen sich besonders zur ästhetischen und unauffälligen Korrektur der Frontzähne. Für ein perfektes Lächeln!

Weiterlesen

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie eine Frage zu unseren Behandlungen haben oder Sie einen Termin vereinbaren wollen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Sie erreichen uns am einfachsten telefonisch zu unseren Sprechzeiten oder auch gerne per E-Mail. 
Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Tel. +49 261 36670