Ästhetische Zahnmedizin

Der PlanÄsthetische Zähne brauchen immer einen guten Plan

„Mal eben so“ ging schon in der Schule nicht. Jeder weiß, dass ein gutes Ergebnis von einem gelungenen Plan und einer umsichtigen Vorbereitung abhängt.

Das gilt erst recht bei natürlich wirkenden zahnmedizinischen Rekonstruktionen. Eine Vielzahl individueller Gegebenheiten sind zu beachten und letztendlich Ihre Wünsche, wenn es darum geht, dass am Ende eine Verbesserung stehen soll. Von besonderer Bedeutung sind dabei die funktionellen und parodontologischen Aspekte, denn trotz aller ästhetischen Optimierungsmöglichkeiten steht die gesunde Kaufunktion am Beginn eines Plans.

Nur Kauen wäre einfach

Die Kaufunktion zählt zu den wichtigsten Aufgaben. Auf den ersten Blick wirken die Oberflächen der Zähne einfach nur zerklüftet und bizarr, doch jeder einzelne Höcker hat eine klare Funktion und ermöglicht die reibungslose Gleitbewegungen der Zähne. Ist das entspannte Bewegen des Unterkiefers nicht möglich, dann spricht man von Funktionsstörungen, die zur schmerzhaften Überlastung des gesamten Kausystems führen können.

Nicht nur Caries allein kostet Zahnsubstanz

Bei Funktionsstörungen wirken enorme Kräfte auf Zähne und Kieferknochen ein. Die häufigst befundeten Schäden sind abgebrochener und zerklüfteter Zahnschmelz, Muskelverspannungen, Schmerzen an der Kaumuskulatur sowie Probleme mit den empfindlichen Kiefergelenken. Durch die moderne Zahnheilkunde bleiben die Zähne länger stabil im Mund, wobei nachfolgend Gebrauchsspuren/-schäden umfangreicher werden.

Zähneknirschen im Schlaf

Nächtliches Zähneknirschen und -pressen sind natürliche Mechanismen, die zum Stressabbau eingesetzt werden. Kein Mensch nimmt dies aktiv im Schlaf wahr, sondern erst, wenn schmerzhafte Verspannungen bis in den Schläfen- oder Nackenbereich auftreten und Zähne klein und abgewetzt aussehen. Da Zahnreihen, Kiefergelenke sowie die Kiefer- und Kopfmuskulatur ein funktionelles System bilden, können auf Dauer eine ganze Kette von Reaktionen ausgelöst werden, zu denen typischerweise auch Kopf- und Rückenschmerzen zählen.

Wichtig ist ein guter Plan

Für den Plan sind umfangreiche Untersuchungen, Röntgenbilder, Fotos und Modelle der Zähne essenziell. Gelegentlich ist es sinnvoll das verfolgte Behandlungsergebnis vorab am Modell oder direkt im Mund zu simulieren und Details mit Ihnen zu erörtern. Meistens sind zum Start der Behandlung „Aufbiss-Schienen“ und Physiotherapie notwendig. Im Fall des Falles nutzen wir die Vorteile einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Orthopäden, Schmerztherapeuten und Psychologen.

Ästhetischer Plan

Gesunde, stabile und helle weisse Zähne wollen alle Menschen und vieles ist heute machbar, doch jetzt kommt die Ästhetik ins Spiel. Auch hier steht die ästhetische Analyse vorne an und zahlreiche Fragen sind zu beantworten, damit es wirklich gut wird und natürlich wirkt. Was stört objektiv die Harmonie? Sind die Zähne symmetrisch angeordnet? Sind die Zähne zu lang, zu klobig breit, in falscher Position, schräg gekippt oder insgesamt unstimmig? Sieht man beim Lachen zu viel Zahnfleisch oder fallen manche Zähne sofort ins Auge, weil sie zu prominent oder zu gross sind? Stimmt die Grösse der Zähne in idealen Verhältnissen zueinander?

Die funktionellen und ästhetischen Behandlungspläne sind aufwändig und kein Routinevorgehen. Das nötige Know-how ist sehr speziell und die Organisation der Behandlungen zeitintensiver als die üblichen Standardabläufe in einer Zahnarztpraxis. Wer hohe Ansprüche an seine Zahnbehandlung stellt und ästhetisch orientiert behandelt werden möchte, darf etwas mehr Zeit und Aufwand in Kauf nehmen.

In unserer Zahnarztpraxis in Koblenz bieten wir das komplette Spektrum der Ästhetischen Zahnmedizin auf fachzahnärztlichem Qualitätsniveau an.

Bereiche der Ästhetischen Zahnmedizin

Bleaching - Zahnaufhellung

Der erste Eindruck eines Menschen wird primär von Mund und strahlend hellen Zähnen bestimmt. Mit schonendem Bleaching ist diese positive Wirkung einfach zu erreichen.

Weiterlesen

Composite - Restaurationen

Bei modernen Composite-Materialien handelt es sich um Hightech-Verbundwerkstoffe. Sie können individuell an die Zahnfarbe des Patienten angepasst werden.

Weiterlesen

Keramik-Inlays und Veneers

Veneers, hauchdünne Verblendschalen aus Keramik eignen sich besonders zur ästhetischen und unauffälligen Korrektur der Frontzähne. Für ein perfektes Lächeln!

Weiterlesen

Wir sind für Sie da!

Wenn Sie eine Frage zu unseren Behandlungen haben oder Sie einen Termin vereinbaren wollen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Sie erreichen uns am einfachsten telefonisch zu unseren Sprechzeiten oder auch gerne per E-Mail. 
Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Tel. +49 261 36670